CLEAN-UP FÜR DIE HAUT

Wenn sich schöne, rosige Haut hinter einer mehr oder minder dichten Schicht abgestorbener, toter Hautschüppchen versteckt, wird es allerhöchste Zeit für ein grundlegendes Clean-up – und zwar von Ihrer Haut. In unserem Beautymagazin verraten wir Ihnen, mit welchen effektiven Methoden Sie den Grauschleier von Ihrem Teint nehmen und junge, frische Haut enthüllen.

clean-up-vorschaubild-wissen-ist-mehr-detox-ahava-filorga-gegengift-origins-aveda-highdroxy-acqua-di-parma Produktabbildungen © PR: Acqua di Parma, PMD, Highdroxy, Aveda, Ahava, Origins, Gegengift, Filorga

Promotion inkl. Links:

1) Reinigung mit integrierter Pflege:

 

So simpel es klingen mag – genauso effektiv ist es auch: Reinigen Sie Ihre Haut mit speziell dafür entwickelten Produkten – und zwar zweimal täglich! Gesichtsreinigungsschaum, ‑gel, ‑lotion und Co der hochwertigen Sorte, befreit Ihre Haut nicht nur gründlich von Staub, Talg und sonstigem Schmutz, sondern versorgt sie gleichzeitig mit wertvollen Pflegestoffen. Z. B. der Reinigungsschaum „Mousse Detergente Viso“ aus der Italien Resort Collection von Acqua di Parma pflegt die Haut während der Reinigung mit Mineralstoffen aus dem Meer und bringt sie wieder ins Gleichgewicht. Die ideale Voraussetzung für zarte Haut.

ca. 48 €, erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Ludwigbeck.de

 

2) Einmal Feinschliff bitte:
 

Eine der effektivsten Arten strahlend neue Haut zum Vorschein zu bringen ist die Microdermabrasion. Während man für die mechanische Abtragung der obersten Hautschicht früher stets vergleichsweise teure Behandlungen bei einem Dermatologen buchen musste, gibt es mittlerweile sichere und zuverlässige Geräte für den Hausgebrauch. Von der Anwendung sind die verschiedenen Geräte ähnlich: Die Haut wird sanft angesaugt und mittels einer Art rotierenden Schleifscheibe werden die abgestorbenen Hautschüppchen schonend entfernt. Wichtig: Nach der Anwendung unbedingt einen ausreichend hohen Lichtschutzfaktor verwenden!
Neben dem positiven Effekt, dass die Haut jünger und frischer aussieht, wird durch die mechanische Behandlung zusätzlich die Kollagensynthese angekurbelt. Das Ergebnis: kleine Knitterfältchen werden gemildert und die Haut gewinnt wieder an Spannkraft.

Z. B. mit dem Microdermabrasionstool von PMD dauert eine Behandlung weniger als 10 Minuten und bringt – laut Hersteller – vergleichbare Ergebnisse mit der Behandlung beim Dermatologen.

ca. ab 149 €, erhältlich im ausgesuchten Fachhandel oder online z. B. über QVC.de

 

3) Peelen mit milden Seren:

 

Als wirkungsvolle Alternative zu mechanischen Peelings gibt es mittlerweile sanfte Seren die aufgrund eines Fruchtsäureanteils die oberste, abgestorbene Hautschicht sanft entfernen und regulierend auf das Hautbild wirken.
Z. B. von Highdroxy gibt es mit dem „Faceserum“ ein neuartiges, mildes aber äußerst wirksames Fruchtsäureserum. Es mildert Rötungen und Pigmentflecken, reduziert entzündliche Prozesse und verfeinert das Hautbild. Mandelsäure und hochdosiertes Niacinamid machen das möglich. Ebenmäßige und gesunde Haut ist bei regelmäßiger Anwendung, kein unerfüllter Traum mehr. Am besten in Ergänzung mit einer Tagespflege inklusive Lichtschutzfaktor verwenden. So bleibt das neue, feine Hautbild möglichst lange erhalten.

ca. 11 €, erhältlich im ausgesuchten Fachhandel oder online z. B. über Highdroxy.de

 

4) Schutzschild anlegen:

 

Was sorgfältig enthüllt wurde, muss nun bewahrt werden – vor Hautschäden und vorzeitiger Alterung. Wenn nach einem intensiven Peeling die neue Hautschicht zum Vorschein kommt, verfügt diese noch nicht über genügend Widerstandskraft. Deshalb ist es wichtig, die Haut mit einem Lichtschutzfaktor zu schützen. Ganz gleich ob die Sonne scheint oder der Himmel bewölkt ist – die für die Haut negativen Auswirkungen hinsichtlich Hautalterung sind leider auch an Regentagen gegeben. Umso besser, wenn der verwendete Sonnenschutz zu 100% mineralisch ist, vor UVA und UVB-Strahlung gleichermaßen schützt und zusätzlich über Antioxidantien verfügt. Wie z. B. bei dem Daily Light Guard Defense Fluid SPF 30 von Aveda.
ca. 45 €, erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Parfumdreams.de

 

5) Nächtliche Tiefenregeneration gönnen:

 

Ausreichend Schlaf ist die wichtigste Regenerationsquelle für die Haut. Die Reparaturprozeße laufen auf Hochtouren, Fältchen werden gemildert und die Haut wirkt am nächsten Morgen wieder erholter und frischer. Mit speziell dafür entwickelten Nachtpflegen kann man dies unterstützen. Für einen zusätzlichen Detoxeffekt gibt es Pflegecremes, die den nächtlichen Entschlackungsprozess positiv beeinflussen.
Z. B. die „Mineral Radiance Overnight De-Stressing Creme“ von Ahava enthält spezielle Wirkstoffe wie OsmoGuardTM und VenuceaneTM. Diese unterstützen den hauteigenen Entgiftungsprozess in der Nacht. Gestresste Haut wird beruhigt und erhält auch nach einer viel zu kurzen Nacht wieder ihre Leuchtkraft. Müdigkeitserscheinungen sind wie wegeblasen.
ca. 48 €, erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Flaconi.de

 

6) Luxuriöse Tiefenreinigung genießen:

 

Gönnen Sie sich hin und wieder eine zusätzliche Intensivreinigung mit Detoxwirkstoffen. Moderne Reinigungsmasken sorgen für ein besonders gründliches Hautgefühl und sind gleichzeitig schnelle Schönmacher weil sie die Haut augenblicklich mit wertvollen Pflegestoffen versorgen.
Beispielsweise Spirulina, Spinat und grüner Tee sind sehr wirksame Antioxidantien. Bei einer gesundheitsbewussten Ernährung dürfen Sie auf keinen Fall fehlen. Origins vereint diese wertvollen Inhaltsstoffe in einem 2-in-1 Produkt „By all Green Foaming Deep Cleansing Foam“. Das milde selbstschäumende Produkt verbindet auf sanfte weise Reinigung und Detoxmaske. Bei 2-3 Anwendungen pro Woche ist eine frische porentiefgereinigte Haut vorprogrammiert. Ein tolles Produkt, das auch in keiner Urlaubstasche fehlen darf.
ca. 36 €, erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Douglas.de

 

7) Detoxpower von Innen:

 

Gesunde Ernährung mit reichlich Antioxidantien sind das Geheimnis reiner, schöner und jugendlich wirkender Haut. Denn nur ein gesunder Körper hat auch eine makellose und klare Haut. Wenn im Alltagsstreß eine vitaminreiche, ausgewogene Ernährung zu kurz kommt, kann eine Ergänzung mit Wirkstoffpräperaten durchaus sinnvoll sein.
Beispielsweise die Produkte der Marke Gegengift bringen innere und äußere Schönheit in Einklang. In Zusammenarbeit mit dem Apotheker Dr. Christian Führling ist es gelungen, einzigartige Kosmetikprodukte und moderne Ernährungswissenschaft zu kombinieren. Ganz besonders effektiv: der „Antioxtee Einklang“ und die „Antioxkapseln Ausgleich“. Beides sind vegane Skin-Superfood-Power-Produkte für Haut sowie Körper die ausgleichend und schützend wirken.
ca. ab 27 € (Tee), erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Flaconi.de

 

8) Detox für den Körper:

 

Die Haut ist unser größtes Organ. Deshalb sollten wir ihr entsprechende Aufmerksamkeit – auch außerhalb des Gesichts – am ganzen Körper zu Teil werden lassen und der Körperhaut von Zeit zu Zeit ein verwöhnendes Clean-up gönnen.
Z. B. mit dem „Detox Body Treatment“ von Filorga. Es ist Detox für die perfekte Bikinifigur und eine Turbopflege für eine wunderschöne Körpersilhouette ohne viel Zeitaufwand. Das überraschend luftig-leichte Produkt entfernt abgestorbene Hautschüppchen, entgiftet und entwässert während der samtig-feine Schaum auch für sehr trockene Haut ausreichend Feuchtigkeit und Pflege schenkt ohne zu fetten.
ca. 29 €, erhältlich in ausgesuchten Parfümerien oder online z. B. über Parfumdreams.de

 

 

Folgen Sie uns gerne auf:

Besucherzähler:

Werbung:

Douglas
http://www.expedia.de
allgemein_4

Wir sind Mitglied bei:

Stylebook BlogStars
Paperblog
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wissen-ist-mehr.de - Ihr online Lifestylemagazin - Informations- und Trendportal

Anrufen

E-Mail

Anfahrt