PARFÜMIERTE SAMMLERSTÜCKE

Die Parfümeurskunst und die Handwerkskunst liegen seit jeher ganz nahe beieinander - denkt man alleine an die liebevoll gestalteten Duftflakons. Eine Steigerung ist dabei immer noch möglich, denn hin und wieder geben die Parfumhersteller ganz besondere Schätzchen in Auftrag. Limitierte Sammlerstücke, bei denen der Flakon durch das eine oder andere Detail zum Kunstwerk erhoben wird. Für alle Kunstinteressierten Duftliebhaber lassen wir Bilder sprechen:

Promotion inkl. Links:

Bild: © Guerlain



Guerlain „Shalimar Indien & Wunder“:
Schmuckdesignerin Sylvia Toledano hat den Duftklassiker aus dem Hause Guerlain zum edlen Geschmeide verwandelt. Der 1,5 l-Flakon ist mit 24-karätigem Mattgold vergoldet und mit echten, bunten Edelsteinen aus Jaipur übersäht. Von dem Kunstwerk wird es weltweit nur 48 nummerierte Exemplare geben.
ca. 9500 € (1,5 l-Flakon, limitiert),
erhältlich exklusiv in Guerlain-Boutiquen

Bild: © Givenchy



Givenchy „Dahlia Noir – Le Bal“:

Inspiriert von der Stimmung eines großen Coutureballs hat sich Givenchy etwas besonderes ausgedacht. Der majestätische Flakon von „Dahlia Noir“ wurde mit einem Muster verziert, welches an die Intarsien eines aristokratisch anmutenden Ballsaals erinnert.
ca. 90 € (75 ml Eau de Parfum, limitiert),
erhältlich z. B. in exklusiven Top-Parfümerien

Bild: © Sisley



Sisley „Eau du Soir – Edition 2013“:

Von „Eau du Soir“ gibt es seit vielen Jahren eine limitierte Edition. Diese Saison erstrahlt der geschliffene Kristallflakon des Chypreklassikers in smaragdgrün und wurde aufwändig mit feiner Goldzieselierung umhüllt. Isabelle d´Ornano ließ sich dabei von Stickarbeiten ihrer polnischen Heimat, Matrioschkas und Warschauer Weihnachtsfesten inspirieren.
ca. 216 € (100 ml Eau de Parfum, limitiert),
erhältlich z. B. über Parfumdreams.de

Bild: © Acqua di Parma





Acqua di Parma „Iris Nobile Special Edition 2013“:

Bei Iris Nobile steht die zarte Irisblüte im Mittelpunkt des Duftes und bei der Special Edition auch im Mittelpunkt des Flakons. Angelehnt an die subtile Eleganz des Jugendstils, wurde der Flakon zunächst mit 24-Karat Gold versehen. Anschließend wurde die kostbare Blume - von toskanischen Meistern der Glasbearbeitung - per Hand graviert.
ca. 140 € (100 ml Eau de Parfum, limitiert),
erhältlich z. B. über Parfumdreams.de

 

 

Bild: © Estée Lauder

Estée Lauder „Cremeparfums“:
Jedes Jahr werden die Bestsellerdüfte von Estée Lauder in ein besonderes „Kleid“ gepackt. Als Cremeparfum erstrahlt „Beautiful“, „Pleasures“ oder „Private Collection Tuberose Gardenia“ z. B. in Form eines kunstvoll gearbeiteten Skarabäus (Beautiful), eines Marienkäfers (Pleasures) oder als glücksbringendes Kleeblatt (Tuberose Gardenia).
ca. 235 € (1 Stück, limitiert),
erhältlich z. B. in exklusiven Top-Parfümerien

Bild: © Jean Paul Gaultier



Jean Paul Gaultier „Classique Jubiläumsedition“:

Der Duftliebling von Gaultier feiert in diesem Jahr 20jähriges Jubiläum und bekommt deshalb eine aufregende Haute Couture-Aufmachung verpasst. Das Brautkleid im Corsagen-Stil mit Rückenschnürungen und Reliefs aus der Frühjahr-Sommerkollektion von 2012 gab den Anstoß für diese besondere Flakonkreation. Durch einen speziellen Wärmeschliff bekommt der Torso seine changierende Oberfläche.
ca. 92 € (100 ml Eau de Toilette, limitiert),
erhältlich z. B. über Flaconi.de

Bild: © Lancôme



Lancôme „La Vie est Belle L´Édition Noel”:

In einer besonderen Weihnachtsedition schmückt “La Vie est Belle” die festliche Jahreszeit. Über und über ist der Flakon mit feinen Silberpartikeln bestäubt und bringt dadurch das zartrosa Parfum auf geheimnisvolle Art und Weise zum Strahlen. Filigrane, perlgraue Organzaflügelchen umspielen sanft den Flakonhals und symbolisieren damit ewiges, unbeschwertes Glück.
ca. 75 € (50 ml Eau de Parfum, limitiert),
erhältlich exklusiv an den Lancôme-Countern
autorisierter Warenhäuser

Bild: © Thierry Mugler



Thierry Mugler „Alien Juwel Collector“:

„Angel“ und „Alien“ sind seit vielen Jahren die Bestseller von Thierry Mugler. Grund genug seine Fans mit etwas Luxus zu verwöhnen. Da die Flakons an sich bereits raffinierte Schmuckstücke sind, gibt es für die „Jewel Collector“-Kundinnen jeweils einen Armreif im Look griechischer Göttinnen. Natürlich von Thierry Mugler persönlich designt.
ca. 69,50 € (30 ml Alien Eau de Parfum und Armreif, limitiert),
erhältlich z. B. in exklusiven Top-Parfümerien

Bild: © Yves Saint Lauren Beauté



Yves Saint Laurent „Opium Collector Edition“:

Seit seiner Lancierung im Jahre 1977 ist „Opium” Kult. Der geheimnisvolle Liebesnektar wird zu Weihnachten in ein besonders opulentes Gewand gehüllt. Der mystische Flakon präsentiert sich in hoch glänzendem Gold und macht das Duftritual mit „Opium“ dadurch noch glamouröser. Liebhaberinnen des Duftes werden begeistert sein!
ca. 95 € (50 ml Eau de Parfum, limitiert),
erhältlich z. B. über Parfumdreams.de






Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Folgen Sie uns gerne auf:

Besucherzähler:

Werbung:

Douglas
http://www.expedia.de
allgemein_4

Wir sind Mitglied bei:

Stylebook BlogStars
Be an e-tailPR blogger
Paperblog
Blogverzeichnis
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wissen-ist-mehr.de - Ihr online Lifestylemagazin - Informations- und Trendportal

Anrufen

E-Mail

Anfahrt