FASHION-LABEL VERABUA PRÄSENTIERT DIE NEUE HERBST-/WINTERKOLLEKTION 2016/17

Das junge Label VERABUA „Handmade in Germany“ präsentierte seine neue Herbst-/Winterkollektion 2016/17. In den Highlight Towers über den Dächern Münchens wurden die aufregenden Kreationen von Designerin Verena Röchling vorgeführt. Die Gäste, zu denen Vertreter der Fashion-Branche, Journalisten und auch Modebegeisterte der Münchner Society wie etwa Virginie von Schoen oder Stefanie Ofner zählten, waren von den eleganten und avantgardistischen Roben von VERABUA begeistert.

Bilder: © Maier Agency by Timo Red Forest

Wissen-ist-mehr.de hat die sympathische Designerin, Verena Röchling, vor der Fashion-Show getroffen und nachgefragt:

WIM: "Liebe Verena, vielen Dank, dass du uns vor deiner großen Fashion-Show

für ein paar Fragen zur Verfügung stehst. VERABUA ist ein vergleichsweise

noch recht junges Label. Seit wann gibt es deine Mode und wie hast du angefangen?"

Verena: "Gestartet habe ich im Dezember 2014. Meine erste Kollektion bestand aus ca. 20 Teilen und kam im Juni 2015 auf den Markt. Mittlerweile enthält meine Winterkollektion bis zu 40 verschiedene Modelle."
 

WIM: "Wie bist du zur Mode gekommen und was war der Anstoß für dich ein eigenes Label zu gründen?"

 

Verena: "Schon als kleines Mädchen habe ich mich für Mode interessiert und dann

schließlich selbst 10 Jahre gemodelt, schöne Kleider gemalt und auch meine Entwürfe selbst genäht."

 

WIM: "Deine Kollektionen sind zu 100% „Made in Germany“ und du lässt deine Kleider ausschließlich in Deutschland fertigen. Wo lässt du produzieren und warum ist dir eine Produktion in Deutschland wichtig?"

 

Verena: "Ich lege Wert auf faire Arbeitsbedingungen, um mit gutem Gewissen produzieren zu lassen, deshalb werden meine Kleider ausschließlich in Deutschland hergestellt."

 

WIM: "Wie würdest du deinen eigenen Stil beschreiben?"

 

Verena: "Im Focus steht immer die Frau. Mein eigener Stil war schon immer sehr weiblich und elegant, das versuche ich auch in meinen Kollektionen umzusetzen."

 

WIM: "Wen möchtest Du mit deinen Kreationen ansprechen?"

 

Verena: "Meine Kollektionen sind für modebewusste Frauen, die herausstechen und beneidenswert gut aussehen möchten. Mit meinen Kleidern werden ihre weiblichen Kurven unterstrichen."

 

WIM: "Wo gibt es deine Modelle zu kaufen?"

 

Verena: "Momentan bauen wir ein Vertriebsnetz auf und bieten zusätzlich unsere Modelle im eigenen Onlineshop unter www.Verabua.de an. Auch können sich Kunden gerne persönlich in unserer Modeboutique in der Hohenzollerstrasse 40, 80801 München beraten lassen."

 

WIM: "Wir sind schon sehr gespannt auf die neue Kollektion. Was war deine Inspiration dafür? Worauf dürfen wir uns freuen?"

 

Verena: "Ich wurde von diversen Kunstausstellungen inspiriert. Meine neue Kollektion enthält viele Prints mit tollen Mustern und kann ab sofort auch bestellt werden."

 

WIM: "Was sind deine Pläne für die Zukunft?"

 

Verena: "Mittlerweile habe ich begonnen an meiner neuen Sommerkollektion 2017 zu arbeiten. Diese wird laut und bunt! Mein größter Wunsch ist es, dass sich VERABUA in den nächsten zwei Jahren gut etabliert und als Marke vom Verbraucher angenommen wird. Dabei möchte ich auch meine Preise trotz „Made in Germany“ so niedrig wie möglich halten, um gute Qualität auch für weniger Geld anbieten zu können."

 

WIM: "Vielen Dank für das Interview. Wir wünschen dir und VERABUA alles Gute für die Zukunft und freuen uns jetzt auf die sicherlich tolle Fashion-Show."

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Sandra S. (Donnerstag, 25. Februar 2016 22:37)

    Toller Beitrag, junge Modelabels sollten unterstützt werden. Kollektion gefällt mir sehr gut!

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Folgen Sie uns gerne auf:

Besucherzähler:

Werbung:

Douglas
http://www.expedia.de
allgemein_4

Wir sind Mitglied bei:

Stylebook BlogStars
Paperblog
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wissen-ist-mehr.de - Ihr online Lifestylemagazin - Informations- und Trendportal

Anrufen

E-Mail

Anfahrt